Ja welches Datum haben wir denn nun ?

  • Der letzte Herold wurde im Jahr 13 n.d.E herausgegeben. Es war am 12.12.2014.
    Aussage von Fabs im Facebook zur Einladung zum JdS:

    Quote

    Fabian Geuß Der Kalender stimmt schon. Blaumond 13 ist vergangener Dezember. (also Dezember 2014).


    Die Ereignisse mit den Soldaten der Ratio war am 4. Erztag des Gilbhart 12 [11.02.2015]


    Welches Datum ist denn nun das korrekte ?


    Sind wir im Jahre 12 n.d.E oder im Jahre 13 n.d.E ?

    Eine Stimme, Eine Kraft, dein Licht wird mich leiten.....<br /><br />Ich bin nur verantwortlich, für das was ich schreibe. Nicht für das was andere daraus lesen.

    The post was edited 1 time, last by Tovak ().

  • I would think that its the 13th year after the discovery. Due to it being the 12 conquest we had in summer 2014 (If I remember correct) and the calender starts the day Paolo discovered Mythodea, one year before the first CoM.


    Atleast that is what I have been told about how the calender works ;-)

  • 13th year equals written year 12. Just as the 13th century began on 1.1.1201 and endet 31.12.1300.


    So when 13 is the written number, we're in the 14th year.

    Mac Sgíthanach <br />Occupations:<br />Former Ambassador of the Freyenmark to the Northern Realm<br />Now: Private Citizen and Advisor<br /><br />Ah, yes, Mac... A known Connoisseur of faerie weeds and various supernatural intoxicants, aswell as of any creature, large and small, alive, dead or undead...

  • Mac .. falsch verstanden ...


    Nach den Kalenderdaten ist der Blaumond des Jahre 13 n.d.E nach dem VOR dem Gilbhard des Jahres 12 n.d.E ..

    Eine Stimme, Eine Kraft, dein Licht wird mich leiten.....<br /><br />Ich bin nur verantwortlich, für das was ich schreibe. Nicht für das was andere daraus lesen.

  • Schonmal mit dem Gedanken gespielt, dass es schlicht ein Setzfehler ist? Ich hatte mal ne Zeitungsausgabe von 2002. 1999! Also bitte... muss nicht immer ein Grund hinter sein. :D

    Mac Sgíthanach <br />Occupations:<br />Former Ambassador of the Freyenmark to the Northern Realm<br />Now: Private Citizen and Advisor<br /><br />Ah, yes, Mac... A known Connoisseur of faerie weeds and various supernatural intoxicants, aswell as of any creature, large and small, alive, dead or undead...

  • Jetzt bin ich auch mal neugierig. Ich habe hier eine Karte (OT von 2012) die mit 11 n.d.E. datiert ist. Bin dementsprechend davon ausgegangen, dass wir mittlerweile 14 n.d.E. haben.

    Bei Sturmgewalt und Regen, lauf auf neuen Wegen. Kopf hoch – Neuer Wind kommt von vorn.<br /><br />Stemm dich fest dagegen. Wer nicht kämpft hat schon verloren. Neuer Wind kommt stets von vorn.

  • Also:


    Es gibt aktuell 2 verschiedene Kalender.


    Der erste ist der "Alte" Kalender, der seid der Besiedelung Mythodeas genutzt wird. Es besteht aus 28 Tagen pro Monat und hat 13 Monate. Das Jahr wechselt im Januar (?)
    Problem: Es ist ein Mondkalender und die Mondphasen passen OT nicht zu denen im IT Kalender


    Der zweite Kalender ist der "Neue" Kalender, der seid der Öffnung des Siegels der Ratio eigentlich gelten sollte. Er ist vom jüdischen Mondkalender abgeleitet und hat zwischen 28 und 29 Tagen pro Monat und hat 12-13 Monate pro Jahr. Aber 365 Tage. Da sJahr wechselt im April.
    Problem: Er wird aktuell nur im Norden verwendet


    Da beide Kalender sich aber auf n.d.E beziehen kann man die Daten nicht unterscheiden.


    Nach dem ersten Kalender sind wir im Jahr 13 n.d.E.
    Nach dem zweiten Kalender sind wir im Jahr 12n.d.E

    Eine Stimme, Eine Kraft, dein Licht wird mich leiten.....<br /><br />Ich bin nur verantwortlich, für das was ich schreibe. Nicht für das was andere daraus lesen.

  • Leider nutzt das OT Datum nicht der Herold und auch nicht IT Ereignisse ...

    Eine Stimme, Eine Kraft, dein Licht wird mich leiten.....<br /><br />Ich bin nur verantwortlich, für das was ich schreibe. Nicht für das was andere daraus lesen.

  • Mal ganz ehrlich: Wenn die Orga sich selbst nicht einigen kann und/oder die Kalender nebeneinander laufen lässt, dann sollte das besser kommuniziert werden. Wenn nicht, ignorier ich's einfach und benutz nen mitgebrachten, eigenen Kalender oder bastel mir nen Neuen, anstatt hier eine Frage in den Raum zu stellen, die anscheinend niemanden beschäftigt hat oder bei niemandem bislang aufkam.

    Mac Sgíthanach <br />Occupations:<br />Former Ambassador of the Freyenmark to the Northern Realm<br />Now: Private Citizen and Advisor<br /><br />Ah, yes, Mac... A known Connoisseur of faerie weeds and various supernatural intoxicants, aswell as of any creature, large and small, alive, dead or undead...

  • Gibt halt einige Leute, die sich auch mit der Datierung von Ereignissen beschäftigen ...

    Eine Stimme, Eine Kraft, dein Licht wird mich leiten.....<br /><br />Ich bin nur verantwortlich, für das was ich schreibe. Nicht für das was andere daraus lesen.

  • Dann sollten diese Leute das ganze anders aufrollen, das Problem aufzeigen und nicht fragen was jetzt richtig sei, sondern sagen:


    "Hört mal, wir haben hier ein IT-Kalenderproblem, wir sollten uns da auf einen einigen, bevor's auseinanderdriftet, was meint ihr?"


    anstatt die falschen Leute (nämlich die Spieler) zu fragen:


    "Hier werden zwei Kalender verwendet, welcher ist der Richtige?"


    Du hast nun Fabs gefragt und wenn der jetzt Kalender A benutzt und nicht B, dann ist die Sache doch ziemlich klar. Dann weist man die anderen Spieler darauf hin und gut ist. Die Orgas und Spieler anderer Siegel zu informieren ist dessen Aufgabe, also wird der denen das schon nahe bringen und dann wird sich das in nächster Zeit einregeln. Und wenn der das nicht tut, dann lass das doch erst gar nicht dein Problem werden und nutz konsequent die Rechnung, die du für richtig hältst. Herrje... Man muss auch mal selbst denken und Entscheidungen treffen. Es gibt ja auch OT keine Vorschriften, wie du zu atmen hast. Und IT gibt's keine Apps für Kalenderberechnungen.
    Und es bleiben dann immernoch die Fragen: Wird dir das IT auffallen? Gibt es IT eine Authorität, die die Kalenderberechnung vereinheitlicht? Gibt es IT für jemanden, dem das auch auffällt? Gibt es IT überhaupt jemanden, außer Charakteren wie deinem, der das für wichtig hält?
    Und dann: Was macht der Charakter dann? Da kann der keinen Fabs fragen. Und alleine durchsetzen, dass jeder kleine Schreiberling das eine System oder das andere geht auch nicht. Also geh ran und weis die Leute darauf hin. Entweder das regelt sich von alleine oder eben nicht.


    So. Genug den Hassknecht für heute gemacht. :D

    Mac Sgíthanach <br />Occupations:<br />Former Ambassador of the Freyenmark to the Northern Realm<br />Now: Private Citizen and Advisor<br /><br />Ah, yes, Mac... A known Connoisseur of faerie weeds and various supernatural intoxicants, aswell as of any creature, large and small, alive, dead or undead...

  • Boah Mac .. du gehst mir langsam auf die Eier ..


    Es gibt ein Problem, das eine Orga andere Daten verwendet als die Head-Orga. Jetzt versuche ich eine Antwort der Orga zu bekommen, welches Datum korrekt ist, oder ob wir im Norden einen eigenen Kalender verwenden.


    Und soweit mir bekannt ist, gehörst du nicht zu Nord Orga .. also raushalten, ok ?

    Eine Stimme, Eine Kraft, dein Licht wird mich leiten.....<br /><br />Ich bin nur verantwortlich, für das was ich schreibe. Nicht für das was andere daraus lesen.

  • jajaja... :P


    Du hast ein Problem, wo keins ist. Das ist alles. *sich ab jetzt raushält*

    Mac Sgíthanach <br />Occupations:<br />Former Ambassador of the Freyenmark to the Northern Realm<br />Now: Private Citizen and Advisor<br /><br />Ah, yes, Mac... A known Connoisseur of faerie weeds and various supernatural intoxicants, aswell as of any creature, large and small, alive, dead or undead...

  • So lange in IT Posts mit den aus dem Mythodeanischen Kalender gearbeitet wird, sind 2 unterschiedliche Kalender ein Problem.


    Es ist keine Einordnung in eine Timeline möglich.

    Eine Stimme, Eine Kraft, dein Licht wird mich leiten.....<br /><br />Ich bin nur verantwortlich, für das was ich schreibe. Nicht für das was andere daraus lesen.

  • So let me just sum up the situation here (without stepping on anyones toes) since I'm one of the guys who tries to get a grib of when things happened ;D


    There are two calenders active in play at the moment:


    • Northern Calender
      This calender starts in April and has between 12-13 month, 28-29 days and a total of 356 days in a year. According to this the current year is 12 NDE

    • General Calender
      This calender starts in januar and has 13 month in a year. (This one doesn't have 356 days in a year?) 13 NDE


    What I don't understand is why the north wanted to use a different calender.


    A solution to having multiple calenders could be to inform what calender is used, something like when using the northern calender we could write "12 NDE northern calender" (propably something different than that but you get the idea).


    If we look at the problem from an OT perspective and we need to make the dating understandable for as many players as possible, I would use a calender which changes in januar and has 12 month. I don't think I'm wrong in saying that most of the players can relate to that. And can easily abstrabt from new names for the months instead of adding an additional month, weekdays, leap years, new years etc.


    As I mentionened earlier I'm interested in the aftermath of the question asked by Tovak. I had a similar question some time ago and no one could give me a concrete answer. Tovak gave me the calender of the North but I work with material from other kingdoms as well. Some kind of agreed way of destinguish between those calenders whould be great ^^