Letzte Aktivitäten

  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Levian erwiderte ihren Blick. Kein Stück wich er zurück. Nur wenige hielten ihr so stand. Meistens sahen die Herren weg. Das Sirren verschwand, verschwomm. Geigen ertönten. Ein kleines Streichquartett. Levian strich eine Haarsträhne aus ihrem
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Keine Reaktion auf seine Frage. Für ihn schien sie wohl einen Fiebertraum gehabt zu haben oder ihn immer noch zu haben. Elsa war ganz verschwitzt und benötigte auf jeden Fall einen Wechsel des Unterkleides. Behutsam hielt der junge Conchobair die…
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Die junge Frau reagierte nicht. Kraftlos und verschwitzt lag sie in Landuins Armen. Ihre Lippen bebten gelegentlich und unter ihre Augen bewegten sich unter den Lidern.

    Das Sirren unendlicher Pfeilsalven bot die Hintergrundmelodie einem, schlechten
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Nein...keine Angst...ich bleibe hier. Versprochen." Sagte der Ritter ruhig sowie sanft und hielt die Frau weiter fest. Er prüfte ihre Stirn. Sie hatte noch Fieber, aber er konnte nicht einschätzen ob es besser als zu Anfang war oder nicht. Idra kam…
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Sie hat dich verlassen. Sie hasste dich. Es war keine Wärme da. Nur Abwesenheit. Kälte. Alles war stumpf und Ignis hatte Elsa verlassen. Ihr den Rücken zugekehrt. Eine grausame Dunkelheit ergriff Besitz von der Frau. Wie eine Schlinge legte sie sich
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Der Ritter wollte weiter in seiner Zeitung lesen, als er glaubte etwas zu hören und aufhorchte. Ein Schluchzten? Unglaublich schüttelte er den Kopf Nein sicherlich etwas anderes, doch dann wieder. Der junge Conchobair erhobt sich und horchte genauer…
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Trommeln. Aberhunderte von Trommeln. Sie künden von der Ankunfts Flowerfield. Die Ordensburg steht still. Niemand sagt ein Wort. Selbst die kleinsten unter den Kindern schrien nicht. Verzerrte Bilder.
    Emeline, die Flavia brutal erschlägt, als sie sich
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Während Elsa schlief hatten sich die Bewohner des Hauses im Esszimmer zum Abendessen eingefunden. Draußen war es schon dunkel geworden und die Straßenlaternen wurde entzündet. Die Haushälterin sprach ein Tischgebet an die Göttin Travia. Landuin…
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Aber Landuin, wir reden doch vom exakt selben!", rief Elsa ihrem Gastgeber noch hinterher, als er die Tür verließ. Kaum war er draußen, sackte die Anwärterin in die Kissen zurück. Ihr Gesicht fühlte sich heißer an als zuvor. Sie drehte sich auf…
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Der Albernier erhob sich von seinem Stuhl. "Unterlasse es bitte einfach. Du kannst ihnen alles über die Elemente erzählen, aber nimm ihnen nicht die Entscheidung ab." sagte er und es klang jetzt nicht mehr so ernst, wie die Wort davor, aber immer noch…
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Du stellst mich gerade deutlich schlimmer dar, als ich bin, Landuin." Ihr Herz klopfte und Ärger stieg in ihr auf. Warum unterstellte er ihr sofort, dass sie irgendwen zwingen würde, den Glauben an die Elemente anzunehmen. Wer es nicht tat, war eben…
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Du bist sicher, das du nicht vielleicht eine Katze bist?" witzelte das Aeriskind im Bezug auf Elsas Fähigkeit. Sein Gesichtsausdruck wurde dann jedoch ernst, als sie über das Verstehen der Elemente sprach. "Das habe ich, aber sie müssen diesen Glauben
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Elsa winkte ab. "Es gibt nichts, wofür mich meine Brüder und Schwestern beneiden - außer meine bemerkenswerte Fähigkeit immer - also wirklich immer - und überall schlafen zu können. Garian hat mich zum ersten Mal bemerkt, als ich im Kaminzimmer…
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Ich sagte dir doch: Sie sind weltfremd. Sie sind nicht wie ich, der den Elementen vertraut und folgt. Sie kennen sie und respektieren sie, aber sie folgen und vertrauen ihnen soweit nicht. Jedes Mal wenn irgend etwas durch die Elemente passiert,
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Hat sie noch nicht begriffen, dass ihre Götter hier nicht wirken?" Sie richtete sich ein wenig auf, damit sie wenigstens ein bisschen Haltung wahren konnte. "Warum etwas um Hilfe bitten, wenn man hier auf die reine Schöpfungskraft zugreifen kann?"

    Sie…
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Das war nicht gut. Durch so etwas bekommt man leicht eine Erkältung.Hast du sonst noch irgendwelche Kleidung mit, die gewaschen werden muss?" Fragte er und musterte kurz ihren Zustand. "Abergläubisch ohne Ende, aber das Herz am rechten Fleck."
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Es ist doch nur eine Erkältung, dachte Elsa und schloss die Augen, als Idra das Zimmer verließ. Sie spürte die schweren Decken, doch wirklich warm war ihr noch nicht.
    "Zwei Wochen vielleicht?", antwortete sie, die Augen weiter geschlossen. "Ich hatte…
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    "Jetzt knallt man mir in meinem eigenen Haus schon die Türen vor der Nase zu." Grummelte der Hausherr durch die Tür. Idra packte Elsa mit der Decke gut ein und gab ihr noch einen Schluck von dem Tee. "Ruht euch jetzt etwas aus. Ich schaue nachher noch
  • Elsa

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Ein schwaches Glucksen entkam ihren Lippen, als Gilia die Tür zuschlug. Auf der Herzfeste gab es so etwas wie geschlossene Türen nur äußerst selten. Und im Grunde war es ihr egal, wie Landuin sie sah. Es war nichts anderes, als würde man auf dem…
  • Landuin_Conchobair

    Hat eine Antwort im Thema Auf dem Rücken der Pferde... verfasst.
    Beitrag
    Idra machte ungehindert weiter und ließ erst einmal Elsa Kleider auf einen Haufen am Boden fallen. "Gleich sind wir fertig." Sagte sie mütterlich zu der Anwärterin und erkannte, dass ihr Untergewand klamm war.

    Schritte waren zu hören, die auf das…