Der neue Protektor von Gales Morgan stellt sich vor.

  • Nachdem Tarabas die Nachricht erhalten hatte, machte er sich erst einmal frisch. Es war keine gutue Idee bei der Juristrix Maxima einen schlechten Eindruck zu hinterlassen.


    Seine Waffen und die Rüstung waren frisch geölt und die goldenen Verziehrungen auf dem Wappenrock glitzerten im Schein der Sonne.
    Schließlich betrat er das Amt und sah sich um.
    Hier, im Schatten des Gebäudes, legte er den Schleier ab, der seine Augen vor dem Licht der Sonne schützte und stellte sich geduldig an einer der Schlangen an.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Während er wartete lauschte er den Gesprächen um sich herum. und plötzlich verfinsterte sich das Gesicht des Priesters.
    Angeblich soll die Nyame verschwunden sein. Er war hin und her gerissen. Er musste mit jemandem aus dem Qu'ellar Zress sprechen.
    Fast wollte er sich umdrehen, als der Beamte ihn aufrief. Er war der nächste in der Reihe.
    Kurz zögerte der Halb-Drow noch, dann schritt er auf den Beamten zu.


    "Tarabas Nightshadow, Priester der Selvetarm und Heerführer aus dem Qu'ellar Xarann. Ich soll bei der Juristrix Maxima vorstellig werden, da ich der neue Protektor von Gales Morgan werden soll. Hättet Ihr die Güte nachzufragen, wann ein Termin frei ist."
    Die Stimme war honigsüß, zu süß, denn in seinem Inneren brodelte es bereit bei dem Gedanken an das Gerücht.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • "Oh!" entglitt es dem eifrigen Diener der Jurisdiktion in seinem kleinen hölzernen Verschlag. Wie freundlich der Drow sprach! Er war immerwieder erstaunt, woher die schwarzhäutigen ihren schlechten Ruf hatten. Und adrett sah er auch noch aus - es musste um etwas wichtiges gehen, der Beamte war guter Dinge.


    "Ja gewiss, wartet..." er sah auf eine Liste die anscheinend an die Innenwand des Verschlags geklebt war, sodass Tarabas sie zwar nicht lesen konnte, doch enthülltem ihm die Augenbewegungen seines Gegenübers, dass er wohl nach dem Namen des Drow suchte.
    "Ja sie erwartet Euch, jedoch..." er begann wild in einem großen Folianten mit gold-grünem Einband zu blättern und mit den tintenbefleckten Fingern an Spalten und Zeilen entlang zu fahren bis er zu einem unbeschriebenen Platz kam. Er sah mit entschuldigendem Blick auf.
    "Es tut mir leid, doch ihr werdet noch etwa 2, vielleicht zweieinhalb Stunden warten müssen, ihre Hochwürden ist noch im Gespräch. Ihr könnt in den Logen dort drüben Platz nehmen oder ihr kommt dann wieder."

  • "Ich werde warten." Mit diesen Worten ging er zu einer der leeren Logen und setzte sich.


    Zweieinhalb Stunden waren nicht viel um nach Shalzad und wieder zurück zu kommen. Gescheige denn Vorn zu finden. Das musste warten, sosehr es ihn auch innerlich zerriss.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Plötzlich, nach einiger Zeit des Wartens holte man Tarabas ab und geleitete ihn über die große Treppe der Eingangshalle hinauf durch viele Korridore in und entlang vieler verschlossener Türen in die stillen Arbeitsräume der Juristrix Maxima.


    Vor der großen doppelflüglichen Türe am Ende jenes dunklen Ganges ließ man ihn stehen.

  • Tarabas wartete ein üaar Minuten geduldig. Ihn wunderte etwas, dass er seine Waffen nicht hatte ablegen müssen, aber gut. Innerlich bereitete er sich auf das Treffen mit der Juristrix Maxima vor. Sie war eine schwer einzuschätzende Person.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Fürwahr, keiner hatte ihn durchsucht oder verlangt, dass ers sich entwaffnen möge.


    Nach ein paar Minuten klang ein helles doch nicht unbedingt freundliches
    "Herein."
    von Innen heraus an die Ohren des Drow und noch ehe er die Türe berührt hatte, öffnete sie sich ein kleines Stück. Nur wenig Licht fiel durch den Spalt vor Tarabas.

  • Tarabas durch die Tür und verschloss diese wieder hinter sich. Kurz blickte er sich in dem Raum um, dann blieb sein Blick an der Juristrix hängen. Er verneigte sich kurz und legte dabei die rechte Faust auf seine Brust.
    Dann wartete er auf Ihre Reaktion. Es war viel zu unhöflich, das Wort vor dem Gastgeber zu erheben.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Sie musterte ihn. Ihr Blick war schwarz und kalt auf seinem Leib, doch dann plötzlich lächelte sie, ganz offen und ungewohnt, jedoch nicht wengier bedrohlich als hätte sie einen Dolch nach seiner Kehle geworfen.


    Ihre Stimme war süß als sie sprach:


    "Tarabas, Ihr seid hierher gekommen um von der Güte und den Gaben des Reichs zu profitieren. Doch ich frage Euch, der Ihr - möglicherweise - bald Protektor sein werdet, womit habt Ihr eine solche Gnade verdient?"

  • "Wenn es einmal so weit sein sollte, dass ich von der Gnade anderer abhängig bin, dann sollte ich mich in eine dunkle Ecke zurückziehen und sterben.
    Unser Qu'ellar sieht es nicht als Gnade an, ein Protektorat im Norden zu haben, sondern als Herausforderung und Pflicht. Gerade nach den Vorkommnissen des letzten Feldzuges in Siegelstadt ist es an der Zeit zu zeigen, dass nicht alle meines Volkes Verräter sind. Mein Qu'ellar ist jetzt im 2. Jahr auf diesem Kontinent vertreten und stand immer zum Norden. Da nun Resourcen in unserer Heimat frei geworden sind, war es nur richtig diese dort einzusetzen, wo sie benötigt werden."

    Auch wenn die Worte am Beginn eine verärgerte Note hatten, änderte sich das wieder. Vielleicht hatte die Juristrix einfach nur die falschen Worte gewählt, vielleicht gab es auch etwas anderes. Im Gesicht des Priesters mit der Maske lies sich jedenfalls nichts ablesen

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Sie zeigte sich unbeeindruckt von der forschen Art des Drow. Die politischen Redensweisen in der Sprache der Menschen mag so manche Tücke inne haben und der Drow schien gewiss kein Muttersprachler zu sein.


    "Niemand behauptet, dass allen Eures Volkes der Verrat natürlich inne wohnen würde, und Aufrichtigkeit könntet Ihr auch andersartig beweisen.
    Man erzählt sich so manches über die Tugenden, die Euch inne wohnen würden, doch will ich von Euch selbst hören, was Euch befähigt ein Protektorat zu führen!"
    , ihre Miene war unverändert, der Ton ihrer Stimme kühl.

  • "Ich kenne Personen, die Euch jetzt heftigst widersprechen würden, was die Aufrichtigkeit meines Volkes betrifft."
    Jetzt musste der Priester lächeln.
    "Die Frage ist recht einfach beantwortet:
    Wenn ich es nicht könnte, hätte mein Qu'ellar mich nicht geschickt diesen Posten zu übernehmen. Ich bin befähigt die anwesenden Truppen des Qu'ellars zu führen und kenne mich mit der Organisation und Versorgung von Truppen, oder in diesem Fall Siedlern aus. Desweiteren bin ich entschlossen dieses Land gegen die Verfemdten zu verteidigen. Ich bin mir der Chance, die mir mein Qu'ellar gibt durchaus bewusst, und ich werde sie nicht ungenutzt lassen, sofern Ihr mich als Protektor vereidigt, versteht sich.
    "

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Sie nickte langsam.


    "Es ist gut, dass Ihr Euer zukünftiges Amt nicht als Geschenk seht, sondern als Gelegenheit euch zu beweisen. Doch seid Euch bewusst, dass Ihr Euch mitnichten nur vor Eurem Haus in der Alten Heimat beweisen müsst, nein viel mehr ist es doch so, dass Ihr Euch hier und jetzt beweisen werden müsst, in der Neuen Welt, in diesem Reich, und die Bewährung wird langandauernd sein.
    Ihr werdert verantwortlich sein für die Euren und alle, die in Gales Morgan leben werden. Wie ihre Siege, so wird auch Schand', die sie dem Reich bereiten, auf euch zurück fallen, und der Norden würde Euch sein anderes Gesicht zeigen."
    Ihre Stimme nahm einen scharfen, gleichförmigen Ton an, zugleich Drohung, Rat und Warnung. In diesem Punkt gab es nichts zu spaßen.


    Sie fuhr fort, in feierlichem Ernst:

    "Als Protektor wird Euch gestattet sein Gesetzesergänzungen zum Grundgesetz und Strafkatalog des Nördlichen Reiches und seinen Apokryphen vorzunehmen, sofern sie diesem Kanon des Rechts und dem Willen der Obrigkeit des Reichs nicht entgegen stehen.
    Euch wird die Verpflichtung auferlegt werden, die Vollstreckung von Recht und Gesetz vorzunehmen, doch seht Euch niemals verlockt die bestehende Ordnung zu hinterfragen oder zu übergehen.
    Das Reich gibt in großzügiger und gerechter Art und Weise. Es gibt nach genau festgelegtem Gutdünken, verratet diese Ordnung der Dinge niemals!
    Euch würde Gales Morgan gegeben werden, fruchtbar doch fern der Hauptstadt. Ich frage Euch Tarabas, der Ihr zugehörig seid dem Hause Xarann, könnt Ihr genügsam sein und das Land, das Euch gegeben wird, verwalten und schützen, zufrieden mit dem was Euch gegeben, dem Reiche und seiner Obrigkeit zu Diensten, einem Archon aus dem geschlecht der Menschen treu uns unterstellt? Seid Ihr ein Mann der seine Grenzen kennen und anerkennen wird und die Bedeutung der Chance, die sich ihm hier und heute eröffnet?"

  • "Ich bin mir der Chance und Verantwortng sehr wohl bewusst und werde wenn es nötg sein sollte mein Leben für dieses Land geben. Wenn zu irgend einem Zeitpunkt dieses nicht mehr gegeben sein sollte, werde ich zu Euch kommen und Euch bitten, mich aus dem Amt zu entlassen und einen neuen Protektor zu vereidigen. Werdet Ihr das tun?"
    Anhand der Tonlage seiner Stimme konnte man erkennen wie wichtig im der letzte Punkt war, und er war sich nicht sicher, wie sie antworten würde.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Es schien, als gefielen ihr Tarabas' aufrichtige Worte und sie erkannte die Dringlichkeit der Frage die darin lag.



    "Seid gewiss, dass das Reich Euch von Eurem Amte freisprechen wird, solltet Ihr es nicht mehr zur gänze erfüllen können, doch wisst auch, dass Ihr dieses Amt niemals leichfältig ablegen werden könnt. Die Aufgaben, die Euch erwarten, werden viel von Euch verlangen doch ihr mögt an ihnen versuchen zu wachsen und dem Reiche so dienen.
    Ihr werdet uns nicht enttäuschen."


    Ihre Worte klangen ernst gemeint und waren von aufmunternder Strenge, auch wenn sie seine so klar gestellte Frage bei weitem nicht so klar beantwortet hatte, wie der Dunkelelf es sich vielleicht gewünscht hätte.

  • "Dessen bin ich mir bewust."


    und innerlich hoffte er, dass dieser Tag nie eintreten möge.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Sie sah ihn nocheinmal an, lange, durchdringend, als suchte sie etwas an ihm, in seiner Art, doch ihre Miene blieb versteinert.



    "Ich nehme an Ihr habt bereits vor Ihrer Exzellenz' verschwinden mit sowohl Ihrer wie auch Seiner ehrenwerten Exzellenz gesprochen und ihren Segen eingeholt?"

  • "Natürlich, es war sogar die Idee Ihrer Exzellenz der Yathrin und Nyame, dass wir uns mit einem Lehen an den Norden binden."

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • "Ich habe auch mit seiner Exzellenz dem Archon über dieses Thema gesprochen."


    erwiderte der Priester ebenso kühl. Hatte er das nicht gesagt? Wie er diese diplomatischen Spitzen hasste.

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."