• "Verflucht! Genau deswegen war ich froh als wir sie los waren. Bla bla, Geschichten hier, Geschichten da, die kaut mir doch nur das Ohr ab." Dann wendete sie sich zu Pathag: "Und was soll das heißen? Warum willst du jetzt so plötzlich eine beschissene Festung?"

  • Du weißt doch, ich esse keine Ohren, das überlasse ich euch. Freundlich wie sie war hatte sie die Stimme gesenkt und sprach nun direkt neben Scaipeachs Ohr.

    Festung hm?
    Sie blickte am Ufer von einer Seite zur anderen entlang und verschränkte die Arme vor sich. Hier? Du weißt schon dass ihr da Probleme mit dem Fundament bekommen könntet so nahe am Wasser?

  • Dieses Mal reagierte sie schnell genug und tauchte unter den zuschnappenden Zähnen hinweg.

    Pathag eine Festung ist schon wichtig, aber du solltest wirklich darüber nachdenken ob du so nahe am Wasser bauen willst.

  • "Was glaubst du eigentlich wofür der Hügel dort is und warum ich nen Bogle dabei hab?! Denkst du ich bin so dumm wie du?" Er drehte sich um und ging zu Torch.


    Etwas raschelte im Gebüsch.


    "Weil hier alles Ohren hatt."

  • Bei euch weiß ich manchmal nicht ob ihr überhaupt weiter als bis zum Tisch denken könnt. Wieder zuckte sie mit den Schultern. Mir wurde mal erzählt wie ein Fürst meinte nahe am Wasser zu bauen. Seine Fe...

    Das Rascheln ließ sie inne halten und misstrauisch zum Gebüsch blicken.

  • Eine kleine Gestallt kam aus dem Busch halb auf vier Beinen laufend.
    Sie trug etwas was an die Überreste ener Lederrüstung erinnerte und war mit Fell bedeckt,
    außerdem hatte es eine Schnauze mit vielen spitzen Zähnen und die Gestalt war schmal und wendig mit einem Schwanz am Ende. Ein Kundiger erkannte es als Wieselpooka.
    "So da bin ich...."

  • Phi hatte sich derweil mit dem abgesteckten Bereich beschäftigt und Torch argwöhnisch zugesehen. Die Neuankömmlinge hatte sie derweil auch einfach ignoriert.


    Das Abstecken eines Bereichs zum Bau war nun wirklich interessanter als das Bla-Bla im Hintergrund.

    „Ich habe das Dingsbums in das Soundso verkeilt, aber ich glaube, ich hab dabei das Fragmichnichtwiesheißt kaputt gemacht.&WCF_AMPERSAND"<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Ich weiß immer, was ich tue... Ich weiß nur nicht immer, was danach passiert.&WCF_AMPERSAND"

  • "Ich kann alles. Wieviele? Bis wann? Welche Extras?"
    Phi beobachtete weiter Torch.

    „Ich habe das Dingsbums in das Soundso verkeilt, aber ich glaube, ich hab dabei das Fragmichnichtwiesheißt kaputt gemacht.&WCF_AMPERSAND"<br /><br />&WCF_AMPERSAND"Ich weiß immer, was ich tue... Ich weiß nur nicht immer, was danach passiert.&WCF_AMPERSAND"

  • Zitronen und Limetten. Der Stein wurde auf Reisen geschickt und hüpfte ein paar Mal auf der Wasseroberfläche ehe er versank. Roshawna sah ihm nur kurz nach und widmete sich gleich darauf ihrer Tasche, in die sie hineinsah. Ansonsten nur noch ein bisschen Brot.

  • "Was ist das denn für ein Reiseproviant? Limetten, Zitronen und Brot... Ach, her mit dem Brot!" Da es nun definitiv nicht weiter ging, setzte sie sich auf einen Stein, nahm sich etwas Feenkraut und zündete es an.