Spieler von Wissenssuchern und Forschern

  • Spielerinnen und Spieler des Nordens,


    um das Amt für Forschung des Nordens und das Wissensdefizit wieder auf Vordermann zu bringen, suche ich diejenigen von euch, die aktiv Wissenssucher und Forscher spielen. Wie einige vielleicht schon wissen, habe ich mich für das Hochamt beworben und möchte, egal wann und ob ich es werde, das Spiel aufleben lassen und ein wenig koordinieren. Ich habe vor mit der Führung, Bibliothek und Plottern aus allen Siegeln und Völkern eng zusammenzuarbeiten, damit der Austausch und das erlangen von Wissen nicht nur interessant, sondern auch eine Herausforderung wird. Einige wissen vielleicht auch, dass mein Chara Jassir ein aggressiver und kontroverser Wissenssucher ist. Wissen zu erlangen ist Passion! Wissen zu verbreiten eine Kunst! Wissen in den richtigen Händen ist Macht! Vor allem aber ist Wissen die Basis vom Spiel in Mythodea, da hier eine enorme Lernkurve existiert. So möchte ich neuen und erfahrenen Spielern gleichermaßen Spaß bieten und mit freien Aufgaben und aktiver Einbindung in ALLE Ereignisse jedem eine Anlaufstelle sein. Von innerer Neugier getrieben, werde ich das Spiel mit euch voranbringen und dem Norden so beratend zur Seite stehen. Mir ist es besonders wichtig, dass ihr die Lorbeeren erntet und nicht ich. Ich versuche nur durch mein Spiel immer wieder Aufgaben von ganz oben für euch zu bekommen, mit entsprechender Wertschätzung und der Möglichkeit "ganz nah dran zu sein". Das Nord-Wiki ist gerade ein Projekt in Planung und nach der Umsetzung wird das von euch das erlangte Wissen dort veröffentlicht. Sollte ich irgendwann zum Hochamt ernannt werden, folgen weitere Infos und Möglichkeiten.

    Hochachtungsvoll

    Dennis aka. Jassir ben Aman - Nördliches Reich - Wolfsmark

  • I would like to join forces with you along with Academia Unitate in Copperdale. We are a small group of players who focus the sort of game you describe and shares your vision of spreading that knowledge with other players :-D

  • *Hand heb* Nicht offiziell Wissenssammler, erst recht kein Forscher aber inzwischen recht gut vernetzt. Ich leite gerne weiter was ich bekomme, auch wenn ich an den Sommerfeldzügen der letzten Jahre nicht teilgenommen habe und es voraussichtlich auch nicht werde. Wahrscheinlich eher nicht um mich stundenlang hinzusetzen aber gerne auch im Informationen weiter zu tragen oder zu euch zu bringen.


    Edit: Ich bin mir sicher, es gibt Leute die es besser können aber ich habe IT wie OT durchaus Freude am Übersetzen, schriftlich wie auch im Gespräch oder Vortrag (Englisch/deutsch). Wenn das gebraucht werden sollte.

    "Wenn eine Rede erst einmal aufgeschrieben wird, geht sie überall herum, auf gleiche Weise bei denjenigen, die sie verstehen, wie auch bei denen, die nichts damit zu tun haben, und sie versteht nicht, wie sie die einen ansprechen soll, die anderen nicht."

    (Sokrates, Phaidros 275e)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Aïsala ()

  • Ja klar, freue mich! Hab auch schon viel für alle geplant und ich hoffe, dass auch alle Spaß haben werden. Ich für meinen Teil bin gespannt wie ein "50 ;-) Pfund LARP" Bogen. Es ist für jeden etwas dabei, kurze und lange Aufgaben, epische und kleinvieh, wichtige Personen und Elementarvölker eingebunden und das wichtigste - der Norden wird so rocken!

  • Da es nach dem letzten TS einige Missverständnisse gegeben hat, möchte ich folgendes richtigstellen:

    Der Begriff Wissenssammler ist leider nicht 100% eindeutig und korrekt und wurde missverstanden. Es gibt einen feinen, aber eindeutigen Unterschied zwischen Wissen sammeln (Erlangen) und Wissen sammeln (Zusammentragen). Um die Verwirrung perfekt zu machen, gibt es dazu noch 3 Spieler mit dem Namen Dennis in diesen Bereichen. Dennis (Aroné, Leon und Jassir)

    Mein Spiel und dieses Spielangebot ist für alle, die Wissen draußen im Feld ERLANGEN und an die nachfolgenden Stellen das erlangte Wissen ÜBERGEBEN. Damit es in Zukunft weniger Unklarheiten gibt, sollte man diese Personengruppe "WISSENSSUCHER" nennen und sich auch selbst als diese bezeichnen. Spieler: Dennis (Jassir) und ihr, die ihr euch hier gemeldet habt. Die Charaktere findet man meistens an den Plotlokationen und außerhalb des Lagers.

    Das vorhandene Spielangebot von N.O.R.D. ist, unter anderem, das Wissen SAMMELN und VERWALTEN, also ein komplett anderes Spielangebot, welches schon länger gut funktioniert. Spieler sind hier z.B. Vanessa, Dennis (Aroné und Leon) Die Charaktere findet man meistens in der Kommandantur.

    Die vorhandene (VU) Bibliothek ist der ORT an dem Wissen für jeden Spieler verfügbar liegt und auch Wissen SAMMELT und ANBIETET. Die Spielerinnen sind hier Paula und noch einmal Vanessa, die ja auch bei N.O.R.D. ist. Die Charaktere findet man meistens in der Kommandantur oder in der Bibliothek.


    Die og. SCHLAGWORTE sollen den primären Unterschied in Bezug zu "Wissen" klar machen und stellen nicht das komplette Spielangebot dar. Alle 3 Institutionen sind unabhängig, werden aber eng zusammenarbeiten und nicht in Konkurrenz zueinander stehen. Bei allen 3 Stellen kann man auch die Spieler nach Wissen fragen, obgleich die Bibliothek (meistens) die beste Anlaufstelle wäre. Es gibt noch viele weitere Spieler mit Wissen und speziellen Fachrichtungen, welche auch jederzeit angespielt werden können (Ihre Exzellenzen, Sphärenreisende, Hochämter, Freundschaftsträger, und so weiter ...).

    Merkzettel:
    Wissenssucher - Erlangen von neuem Wissen im Feld, Forschung, Wissenschaft und Weiterentwicklung (dieses Spielangebot)

    Wissenssammler - Sammeln, verwalten und anbieten von Wissen (andere Spielangebote)

    Ich hoffe, dass nun alle Unklarheiten beseitigt sind.

    Grüße

    Dennis aka. Jassir ben Aman