Projekt: Dienerschaft für die Kommandantur

  • Name des Projektes: Dienerschaft für die Kommandantur


    Projektverantwortlicher: Eva


    Benötigte Anzahl an Helfern vor Ort: 4


    Benötigtes Budget: 120,-€


    Im VU-TS abgesegnet: nein


    Kurze Beschreibung des Projektes:

    Ich würde gerne 4 Personen eine Teil-Erstattung der CoM-Karte in Höhe von 30,-€ dafür bieten, dass sie sich während des IT um die Kommandantur kümmern.

    Hierbei geht es um das Auffüllen von Knabberkram und Wasser und dafür zu sorgen, dass die Gläser regelmäßig larp-sauber gemacht werden. Dazu sollten die Personen ein Auge darauf haben, dass alles "gut aussieht" und ggf. auch mal Gästen Getränke anbieten.


    Es soll kein 24/7 Job sein, aber die 4 Personen müssen sich untereinander abstimmen, damit immer mindestens eine Person zur Verfügung steht.

    [...]die Nyame ist eine sehr verständnisvolle Person... Mit einem Gespühr für Schwächen wie ein Bluthund. [...]

  • Bin ebenfalls interessiert.
    Ich hab einen Dienerinnen-Charakter, den kann ich dafür einpacken und ans VU anpassen.
    Und den Rest der Zeit spiele ich dann eine Heilerin im Selfiraner Lazarett wie bisher.
    Ich übernehme gern Tag-Schichten dafür (bin kein Nachtvogel).
    Grün-weiße Gewandung werde ich auch haben bis dahin.