Clashings on armour plates – Die Turney 15.06.2017- 18.06.2017

  • Clashing on armor plates – Die Turney


    Anmeldungen ab sofort unter http://turney.xarann.de möglich


    Das Protektorat Gales Morgan lädt alle Elementarvölker und Siedler Mythodeas ein am Turnier teilzunehmen.


    Preise
    Ab 01.09.16 bis 31.12.16 bis 28.02.17 bis 30.04.17 bis 10.06.17
    Turnierteilnehmer 90 € 100 € 110 € 120 €
    ohne Turnierteilnahme 80 € 90 € 100 € 110 €
    NSC (Vollverpflegung) 40 € 40 € 50 € 60 €
    Kinder (bis 7 Jahre) 0€
    Kinder (bis 14 Jahren) 45 €


    Für die SC gilt Selbstverpfleger mit Unterbringung im eigenen Zelt


    NSC bekommen Vollverpflegung und können teilweise in einer Halle oder im eigenen Zelt untergebracht werden.


    (Hinweis: zur Vereinfachung wurde nur die männliche Form benutzt. Jede Frau die an dem Turnier als Kämpfer/Reiter usw. teilnehmen möchte, ist dazu UNBEDINGT eingeladen!!!!!)



    Die Disziplinen

    Turnier zu Pferd
    Bogenwettstreit
    Einhandwaffe
    Mit Schild und Einhandwaffe
    Zweihandwaffe
    Kampf mit zwei Waffen
    Dolchkampf
    Freie Wahl der Waffen
    Magieduell
    Bardenturnier
    Narrenwettstreit
    Wettstreit der Herolde
    Minne (Wettstreit um die Gunstbänder)
    Tanz (La danse bataille)


    Ein jeder von Stand, Offizierswürde und derer die sich verdient gemacht haben auf dem Felde oder empfohlen durch seinen Archon oder seine Nyame oder seinem Obersten sei eingeladen als Turnierteilnehmer um die begehrten Preise zu streiten.
    Ein jedes Reich, alle Siegel und die Freyenmark, seien eingeladen um die Turnierkrone zu wetteifern.



    Bei dem Turnier zu Pferd wird uns der Verein Armati Equites https://www.youtube.com/watch?v=Nbh0JfX4EnA tatkräftig unterstützen.


    Es werden 5 Turnierreiter vor Ort sein, welche am Samstag das berittene Turnier ausführen werden. Jedes Reich darf, sofern es das möchte einen Reiter mit seinen Farben und Banner ausstatten und wenn gewünscht dessen Helmzier stellen. Es wird möglich sein für einen Reiter zu bieten nachdem man sie hat in den Trainings reiten sehen. Die Reiche können so ihren favorisierten Reiter ersteigern und dann diesen ausstaffieren. OT sollte man vorher mit uns klären, was tatsächlich gebraucht wird um es dann so gut wie möglich an Reiter und Pferd aussehen zu lassen. Sofern man wünscht auch diese Disziplin für sein Reich zu nutzen!
    Jeder Larper/in, der Reiterfahrung und ein eigenes Pferd hat darf sich gern für das Turnier anmelden und kann im http://www.rosenhof-pferde.de/ sein Pferd unterbringen und bereits ab Mittwoch wenn gewünscht an Trainings teilnehmen.


    Eure Orga Carsten, Ina, Olli, Sarah, Moni und Angela

    I am not judgemental

    A sinner nor a saint

    Cause either you're my best friend or you ain't

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Liandra ()

  • Moin!
    Wow, das klingt ja unglaublich!
    Gilt für das Bogenturnier die übliche Beschränkung der Bögen auf 25 bzw 28 lbs oder wird die für den Wettkampf aufgehoben?

    "Wenn eine Rede erst einmal aufgeschrieben wird, geht sie überall herum, auf gleiche Weise bei denjenigen, die sie verstehen, wie auch bei denen, die nichts damit zu tun haben, und sie versteht nicht, wie sie die einen ansprechen soll, die anderen nicht."

    (Sokrates, Phaidros 275e)

  • Hi,


    Detailfragen zu den Turnierregeln sammeln wir gerade, da diese noch nicht endgültig feststehen.
    Bei den Nahkämpfen wurde uns auch schon die Frage herangetreten, ob es ein:
    - abgesprochener Kampf oder "echter" Kampf ist
    - ausgewürfelt wird
    - Punkte verglichen werden


    Wir sind momentan noch in der Beratungsphase, Details geben wir bis September bekannt auf der dann öffentlichen HP.
    Alle Systeme haben etwas für und gegen sich, wir suchen gerade die Lösung, die unser Ziel am besten unterstützt:
    Wir wollen auf jeden Fall schöne Kämpfe/Wettstreite sehen, denn auch die Zuschauer sollen etwas davon haben.


    Ebenso können Disziplinen hinzugenommen (z.B. Magierduell) oder wegfallen (bei zu wenig Teilnehmern).

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort und sorry dass ich dann wohl einfach vorschnell war ;)

    "Wenn eine Rede erst einmal aufgeschrieben wird, geht sie überall herum, auf gleiche Weise bei denjenigen, die sie verstehen, wie auch bei denen, die nichts damit zu tun haben, und sie versteht nicht, wie sie die einen ansprechen soll, die anderen nicht."

    (Sokrates, Phaidros 275e)

  • Für jeden der Reiten kann und das vertiefen möchte um an der Turney gegebenenfalls zu reiten, gibt es die Möglichkeit sich zu einem Training anzumelden. Checked die Homepage aus, da finden sich die News dazu!

  • So ihr lieben - hier mal ein Vorgeschmack, woran für die Turney so gearbeitet wird. ;-)


    https://www.facebook.com/felid…565171&type=3&uploaded=83


    Mal völlig unabhängig von Siegel, Spielhintergrund oder sonstwas - wenn ihr Spaß und Vergnüngen an so einer Veranstaltung habt und teil davon sein wollt, meldet euch an.
    Denn damit zollt ihr auch denjenigen die jetzt monatelang trainieren , um Euch etwas bieten zu können Respekt und Anerkennung. Wir alle sind Laiendarsteller und keine Profis ( die wenigsten) in den Bereich, wo wir grade üben.
    Aber es passiert mit viel Herzblut und viel Liebe.


    Der Kurs am vergangenen Wochenede war anstrengend, intensiv. Aber auch Lustig, heiter und ein Vergnügen. Ich glaube, dass diese Haltung sich auch auf der Con zeigen wird und es so ein wunderbares , schönes Event wird.


    Liebe Grüße von einer vollig geschafften und vermuskelkaterten Antje/Mahrukkaa

  • bisher sind ca. 50 Spieler angemeldet! Es ist noch Platz!



    Btw, es haben sich fast mehr Ostsiedler angemeldet als Nordsiedler! :/

    Orga Quellar Xarann

    Charaktere:

    Tarabas Nightshadow, Waffenmeister Aquas

    Usst'Sargtlin Tal'Shar Xarann (Hausadel)

    Theodorik zu Wolfenau


    "Die Kleinigkeiten erzeugen Perfektion, aber Perfektion ist keine Kleinigkeit."

  • Ich glaube "Tanzen" und "Minne" enthalten auch recht viel abschreckendes Potential :P

    "Wenn eine Rede erst einmal aufgeschrieben wird, geht sie überall herum, auf gleiche Weise bei denjenigen, die sie verstehen, wie auch bei denen, die nichts damit zu tun haben, und sie versteht nicht, wie sie die einen ansprechen soll, die anderen nicht."

    (Sokrates, Phaidros 275e)