Bekanntgabe bezüglich einiger Ämter im Norden

  • Ihre Exzellenzen geben Bekannt:

    Erläuterungen zu Ämtern im Nördlichen Reich


    Auf Grund von Missverständnissen in der nahen Vergangenheit geben Ihre Exzellenzen das Folgende bekannt:


    1. Die Archontengarde


    Die Archontengarde ist die Garde des Archons.


    Sie stehen unter dem gleichen Schutz wie jeder andere Siedler im Norden. Nicht mehr und nicht weniger. Ein Disput – egal welcher Art – mit einem Mitglied der Garde ist dementsprechend kein Disput mit dem Archon oder dem Norden als solches.



    2. Neshes'Re, Thul'Heen und Hochämter


    Diese Ämter haben per se keine Befehlsgewalt über Siedler.


    Im Hinblick auf Vorhaben der Exzellenzen kann ihnen jedoch eine Befehlsgewalt im Hinblick auf etwaige Szenarien erteilt werden (id est par example das Führen der Truppen auf einem Feldzug; Unterstützung auf einer politischen Mission; Teilnahme an einem Ritual, etc. )


    Anzumerken ist allerdings, dass jeder Siedler ihnen den nötigen Respekt entgegen zu bringen hat!


    Für die in diesem Punkt benannten Personen gilt jedoch, dass ein Anschlag auf sie einen Anschlag auf das Reich darstellt.



    Gezeichnet durch ihre Exzellenzen im 11. Monat des 8. Jahres n.G.d.R.

  • Diese Bekanntgabe alt Einzug in die neuen Gesetze gefunden und wird daher nach Rücksprache mit Ihrer Exzellenzen nicht mehr öffentlich ausgehängt, sobald die neuen Gesetze in Kraft getreten sind und Ihre Exzellenzen zugestimmt haben.


    Gezeichnet
    Iudex Secundus Optimus Solidus
    im Auftrag von
    Khorass Terennio
    der Träger des Hochamt für Jurisdiktion und Iudex Maximus des Nördlichen Reiches
    im 5. Monat des 9. Jahres n.G.d.R.

    KIA<br />ehemals offizieller Stellvertreter des Judex<br />Tzeentch-Anhänger

    The post was edited 1 time, last by Iudex Secundus Optimus Solidus ().